Samstag, 14. November 2015

Uwe Klemm:Auszeit vom Job

Das habe ich auch selten, der Autor meldet sich selbst zu Wort und erläutert mir:


Bei dem neusten Buch handelt es sich nicht nur darum, wie man ein Auszeitjahr / Sabbatical in Thailand plant, gestaltet/umsetzt. Wenn man die Überschrift der Buchvorstellung des Farangs liest entsteht vielleicht dieser Eindruck. Da ich meine eigenen Erfahrungen gerne weiter vermittle, habe ich beispielhaft über mein eigenes Sabbatjahr in Thailand geschrieben in einem speziellen Kapitel.

Ich will damit sagen, das das Buch nicht nur Thailandfans als Zielgruppe hat. Sondern, das der Schwerpunkt auf der Vorbereitung, Organisation/Planung, sowie der Umsetzung einer persönlichen Auszeit/Sabbatical liegt, also für alle anwendbar die das gerne machen möchten und einen Leitfaden benötigen.

Soll heißen: Ich will Leser ermuntern, den Mut zu haben für eine gewisse Zeit aus dem Job auszusteigen. Ich will motivieren, das man nicht nur Arbeiten als oberstes Ziel hat, sondern das die Gesundheit unser wichtigstes Gut ist. Diese zu erhalten ist wichtig, das schafft man nur wenn ein Gleichgewicht zwischen Job und Freizeit geschaffen werden kann.

 Diese Themen werden im Buch angesprochen:
 - Betrachtungen: Sabbatical - Trendanalyse
- Gesundheitliche Aspekte - Leistungsgesellschaft
- Planung & Vorbereitung - Auszeit vom Job
- Vorstellung verschiedener Arbeitszeitmodelle
- Finanzielle Planung und Gesichtspunkte
- Checklisten- Paket
- Autor Spezial: Mein Sabbatjahr in Thailand



Super: Ich werde das Werk lesen und Euch mitteilen, ob es den Ansprüchen genügt! Vielleicht lerne ich dann auch, was ein "Sabbatical" ist.

Toll fände ich es, falls ihr schneller wie ich seid. Und mir Eure Eindrücke im Forum mitteilt.