Dienstag, 13. Oktober 2015

Onlinekurs: Thailändisch für Anfänger

Man kann fragen, was das hier zu suchen hat(?). Ich denke viel! Wir sprechen über digitale Medien wie eBooks und Hörbücher. Wir empfehlen  Reise- und Sprachführer, warum eigentlich keine Lernmittel? Ich finde, grade hierfür sollte es auch Raum geben.

Diskutiert mit uns darüber in unserem Forum:
http://forum.walter-kohl.ch/forum/yaf_postst15_Online-Lernkurse.aspx



Als ich die Sprachführer für thailändisch vorstellte, mußte ich feststellen, daß am Markt ein stetiges "Kommen und Gehen" stattfindet. Natürlich.
Als mich vor einigen Tagen ein ebenfalls hier lebender Bekannter, Joachim, ansprach und wir auch auf das Thema "Sprache" kamen, stellte er mir seinen Onlinekurs vor und der schafft es nun wirklich seit vielen Jahren noch immer am Markt präsent zu sein.


Mit viel Engagement erläuterte Joachim mir die Vorzüge des Kurses und was ich sah, hat wirklich Qualität. Also habe ich mir das ganze auch noch im Internet angesehen:

Mit diesem Online Sprachkurs lernst Du auf einfache und effektive Weise die thailändische Sprache.
Der 12 Wochenkurs führt Dich in umfangreichen Videolektionen in die Grundlagen der Sprache ein. Du erlernst einen alltagstauglichen Grundwortschatz und alles wissenswerte zur Grammatik.
Der Schwerpunkt liegt auf der praktischen Anwendung und dem Erlernen der Sprache, wie sie in Thailand auch wirklich gesprochen wird.
Der Kurs wurde erstellt von einem Auswanderer der bereits seit über 10 Jahren in Thailand lebt und die Sprache fliessend spricht und seiner thailändischen Frau.

Der Autor, Sebastian Prestele, ist dabei so von sich überzeugt, daß er eine "Geld zurück Garantie" anbieten, falls der Kurs nicht gefällt. Hier kann man mehr erfahren.

Ich habe den Kurs nicht durchgearbeitet, würde mich aber freuen, falls ihr mir Eure Erfahrungen mitteilt, Platz hierfür findet ihr in unserem Forum:
http://forum.walter-kohl.ch/forum/yaf_postst16_Onlinekurs--Thailandisch-fur-Anfanger.aspx