Montag, 9. März 2015

News: "Die Puppenspieler" wird verfilmt (wird fortgesetzt)

Tanja Kinkel beim Auftakt zu den Dreharbeiten

Wie die Erfolgsautorin Tanja Kinkel den Auftakt der Dreharbeiten zu ihrem Roman erlebte, beschreibt sie auf Facebook:
"Ich habe immer gesagt, ich würde es erst glauben, wenn ich Fotos vom Drehort sehe.
(...)
Gestern abend war die 'Warm-Up Party' zu Beginn der Verfilmung meines Romans 'Die Puppenspieler' in Prag! Hier sitze ich an einem Tisch mit dem Regisseur Rainer Kaufmann, Helen Woigk (Saviya), Samuel Schneider (Richard), Herbert Knaup (Jakob Fugger) und Leonard Carow (Battista Nardini)."
Tanja Kinkel
(c) Copyrights: http://de.wikipedia.org
Wie das Sekretariat von Tanja Kinkel mitteilt, wird das Buch "Die Puppenspieler" für die ARD als Zweiteiler verfilmt. Der Sendetermin steht allerdings noch nicht fest.


Wir haben die ARD um nähere Auskünfte gebeten.


Zur Homepage von Tanja Kinkel.





Die DEGATO Film GmbH teilt uns daraufhin mit:


Die Verfilmung des Stoffes ist ab Ende April oder MAI 2015 als 2-teilige Koproduktion mit Ziegler Film / ARD-Degeto / Bayerischer Rundfunk / NDR geplant.
Wir sind in der Produktionsvorbereitung. Die wird Regie Rainer Kaufmann übernehmen.  
Herzliche Grüße
Leo Boll
DEGETO FILM GMBH

 Mehr zu Rainer Kaufmann...