Freitag, 27. Februar 2015

News: "Lesen.de" oder Das "No-Go" einer Shop-Applikation

(c) Copyrights Lesen.de
Falls Sie einen Webentwickler fragen, was das absolute Dessaster auf einer Web-Site ist, werden viele sagen: "Wenn die Interaktion mit dem Anwender nicht funtioniert". Das scheint sich bis zur Chefetage von "Lesen.de" noch nicht herumgesprochen zu haben.

Tatsächlich funktioniert das Anmeldeformular der Site schon seit geraumer Zeit nicht und das Unternehmen teilt auf Nachfrage dazu lapidar mit:
"die Kollegen aus der EDV wissen Bescheid. Wir können aber leider nicht 
sagen, wie lange die Behebung dauern wird.
Am besten immer wieder mal versuchen."
 
Da blickt man verschämt zu den US-Konzernen und denkt sich: "Das könnte bei Amazon nicht passieren".